Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 11.09.2018, 8:35 Uhr

Ein guter Kommentar zur AfD

Wer ist denn "Schuld "
Und wie sehen die Lösungsvorschläge aus?

Wenn die Politik so toll ist,können wir uns doch tiefenentspannt zurück lehnen.
Dann wird ja bei der nächsten Wahl schwarz grün die große Mehrheit haben und die AFD in der Versenkung verschwinden.

Denn in einer Demokratie wählen die Bürger ja die,durch die sie sich vertreten fühlen.
Das heißt es ist wohlfeil zu sagen dass die Politik alles richtig macht.

Die Politik sollte aber versuchen dies zu vermitteln.

Und der Eindruck entsteht bei vielen so im Moment einfach nicht.

Die Nachrichten der letzten Monate waren nicht so prickelnd. Siehe Salafistenprediger mit Ausbildung im Terrorcamp der wieder eingeflogen wird,Siehe diverse Meldungen bzgl Erzieher,Lehrermangel,überlastete und auch komplett überforderte Behörden (Siehe Bamf),Kriminelle Clans die sich Kleinkriege liefern (in Berlin ein großes Problem-dabei integrieren wir doch so toll. )
Wohnungsmangel.

Also macht die Politik so gute Arbeit dass wir keine Angst haben müssen.

Dann ist doch alles gut. Kein Grund Angst zu haben. ....


Oder doch?.....

Sind vielleicht viele anderer Meinung und reicht die Rassismuskeule nicht mehr aus?

Da es ein "Weiter so "geben wird,werden wir ja bei der nächsten Wahl sehen wer recht hat.

Ich glaube nicht dass die AFD nur ein kleiner Verein von Volltrotteln ist.Ich denke sie ist zu einer Gefahr geworden WEIL sie von vielen gewählt wird die sich nicht mehr vertreten fühlen.

Das ist brandgefährlich.

Aber gut. Wir sehen es. Wir werden es erfahren wie zufrieden die Menschen sind.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.