Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 31.03.2017, 12:20 Uhr

Echt? ich lass mir kaum jeh Blut abnehmen

Bei mir in der Familie sind zwei Sachen, die "Unruhe" machen, zumal der Diabetes (ich hatte mit 12 Jahren schon mal erhöhte Werte nach einem Antibiotikum, väterlicherseits haben es ALLE, auch schon mit Mitte 30 bekommen) und dann auch väterlicherseits Unruhe durch "Blut" (Leukämien, schwere aplastische Anämien, Lympone, Sichelzellanämien, fast alle aus der Familie und bei mir ist nun mal der Eisenwert seit Neustem etwas zu hoch, da werde ich unruhig. ABER komischer weise haben alle was unterschiedliches im Blutsystem, keine Ahnung, was man da genetisch zu sagen soll, aber halt sonderbar) daher wird ein, zweimal im Jahr Blut abgenommen. Vorsichtshalber...

Belastungs-EKG hatte ich vor Jahren mal gemacht wegen Ausschluss so etwas.
Mein Herzkreislaufsystem ist jedoch super (naja, immerhin etwas)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.