Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leolu am 01.12.2009, 10:47 Uhr

Du erklärst es aber doch selbst gerade sehr genau...

selbst die die wollen, werden in Deinen bespielen gehemmt und aufgehalten, aber nicht durch Deutschland oder Deutsche, sondern durch ihre eigenen Familien und ihre eigene Kultur!
Das macht nun aber einen gewaltigen Unterschied, ob es ihnen hier ermöglicht wird und angeboten, sie werden von "uns" nicht gehindert, sondern hindern sich selbst durch eine Kultur, Religion und Familieauffassung die gleichzeitig hier aber toleriert sein soll. Wer beides nicht haben kann muß sich entscheiden und wer eine intolerante Familie hat, die sich just eben gegen diese Bildung richtet steht halt vor der Entscheidung.
Aber solche Entscheidungen treffen viele menschen jeden Tag, wenn ich an den Südpol auswandere erwarte ich kein "Hallo Deutscher, Dein Schnitzel steht bereit" von nem Pinguin , wenn meine dt. Familie mich auslacht, daß ich an den Südpol gehe, dann ist mir das schnuppe, wenn sie mir droht und mich meine Kinder etc. entführen will (zu meinem besten wieder rein in die Sippe oder warum auch immer), dann weiß ich doch, daß da was verkehrt ist, daß sie etwas verkehrt machen und sich gegen den freien Willen des Menschen stellen....

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.