Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 04.06.2017, 9:45 Uhr

Drei Opfern in London sind von Terroristen die Kehlen durchgeschnitten worden

Ich finde dieses Verhalten nicht in Ordnung. Es sind Menschen gestorben.

Ja. Der Leistungsträger scheint das sehr triumphierend und freudig zu verkünden "seht her wie böse Muslime sind"

Pfui.!

Aber so gehässig muss man auch nicht sein. (Sprüche mit "durchvögeln" und so.)

Und Jana hatte, glaube ich, nicht gemeint dass die Rock am Ring Besucher in eine Massenpanik ausbrechen hätten sollen (ja, das ist grammatikalisch falsch)

Jana ist verwundert darüber dass man den Terror ohne Angst als normal hinnehmen sollte, so verstehe ich das und so sehe ich das auch. Diese Massenmorde sind ja auch einfach nicht normal, da kann mir jemand sagen was er will. Schön wenn die Rock am Ring Besucher sich so toll Verhalten haben. Nirgends habe ich gelesen dass sie etwas falsch gemacht haben. Niemand schrieb dass sie hätten austicken sollen.

Vielleicht sollten wir alle über das Wort "Pietät" nachdenken und im Angesicht dieser Tragödien, die leider dauernd passieren, uns nicht gegenseitig auf niederstem Niveau fertig machen.

Was soll das eigentlich?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.