Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jana287 am 04.06.2017, 9:08 Uhr

Drei Opfern in London sind von Terroristen die Kehlen durchgeschnitten worden

Wie ich kürzlich schon mal schrieb.
Da passiert ein Terrorattentat. Und die Reaktion? Das hat alles nichts mit dem Islam zu tun. Schnell eine Lichterkette gegen Rechts. Dort ist der wahre Feind.
Kranke Welt.

Schuld sind die, die seit 2015 eben ua davor warnen? Und als besorgte Bürger beschimpft werden. Denen wird jetzt unterstellt, sich darüber zu freuen.
Vielleicht sind die besorgten Bürger einfach schockiert, dass es doch so schlimm geworden ist, wie befürchtet? Können es selbst nicht glauben? Sind irritiert, dass weiterhin die open-border-fraktion behauptet, man müsse nur einfach weitermachen wie bisher? Nur keine Angst haben, nur nicht einschränken - das schwächt die Islamisten? Und immer schön nett zu den Migranten sein, damit sie sich nicht radikalisieren. Total irre.

Ich mach das Internet wieder aus, schönen Sonntag allerseits. Ich verbringe Pfingsten mit meiner Tochter im Krankenhaus.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.