Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Strudelteigteilchen am 04.04.2017, 11:41 Uhr

doch unlogisch - da ältere Dame.......

GERADE bei älteren Damen finde ich das sehr logisch. Vielleicht hat sich bisher der jemand anders darum gekümmert, der es jetzt nicht mehr kann (ein kürzlich verstorbener Ehemann, zum Beispiel)? Vielleicht stand die Wohnung bisher leer? Vielleicht wurde die Wohnung bisher genutzt von einer Person, die keine Miete gezahlt hat, weil sie im weitesten Sinne zum Haushalt gehörte (die pflegebedürftige Schwiegermutter, die jetzt ins Heim gezogen ist, zum Beispiel)? Vielleicht ist ihr die Wohnung etwas unverhofft (Erbschaft?) zugefallen?

Noch ein Einwurf an die AP, weil das im Bekanntenkreis derzeit ein Problem ist: Wenn man etwas für die Wohnung absetzen können will, muß eine Gewinnerzielungsabsicht erkennbar sein. Dafür darf die Miete nicht mehr als 20% unter der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.