Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sille74 am 12.01.2019, 18:28 Uhr

Die von mir vorgeschlagenen

Ich weiß, dass Du damit nur auf das "typisch dänisch" eingegangen bist. Ich kann durchaus lesen ...

Ich habe das als Besipiel aufgegriffen, weil es eben etwas ist, an dem sich vermutlich die Geister scheiden: die einen lieben derartige Dinge, die anderen finden so etwas scheußlich und sehr viel dazwischen gibt es da meiner Erfahrung nach eher nicht. Dadurch eigneten sich die Täubchen eben sehr gut, um zu illustrieren, was ICH in meinem Post meine, nämlich, dass ich es heikel finde, auf gut Glück etwas zu kaufen, nur, weil man es für praktisch oder originell hält oder weil man irgendwie einen Bezug zu sich und/oder dem/der Beschenkten herstellen will. Für mich wäre es nix, für jemand anderen ganz toll. Und ich finde, da sollte man sich als Schenkender sehr sicher sein, dass es gut ankommt. Ich persönluch würde so etwas sonst nicht schenken.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.