kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von .Anna. am 09.05.2014, 23:48 Uhr zurück

Re: die schlimmsten Kritiker der Elche

Benedikte, ich habe nicht den Eindruck, dass wir uns verstehen.

Ich rege mich nicht über diese Personalangelegenheiten auf, weil es politisch nicht "meine" GroKo ist. Wahlkampf mache ich mit anderen Mitteln und woanders als hier im Forum.

Mir geht es tatsächlich um die Sache und ich hätte mir gewünscht, dass auf das Thema an sich mehr eingehen.

Mir ist es völlig unverständlich, wie du die Beschäftigungspraxis im Familienministerium mit z.B. den Indiskretionen im Fall Edathy in Zusammenhang bringen kannst.

Das ist für mich (rein theoretisch, ich kenne dich nicht und weiß daher nicht, welche Alternative auf dich zutrifft) nur mit totaler Unkenntnis politischer Grundsätze und Zusammenhänge erklärbar oder mit einem übersteigert negativen Blick auf die Politik.
Ich vermute ja die zweite Variante und frage mich, wie sich ein derart negatives Bild so verfestigen kann. Dir ist sicher klar, dass solche Reden am demokratischen Grundprinzip nagen. Das darf man natürlich, keine Frage. Es gibt aber zunehmend Leute, die daraus versuchen Kapital zu schlagen.

Gruß Anna

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht