Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leolu am 21.04.2005, 1:18 Uhr

Die Zeitungen im Ausland waren nicht nur positiv

Hallo!
Also ich muß sagen, daß mich die Titelblätter einiger Zeitungen doch geschockt hat. Da bin ich doch lieber für die gute alte Bild. Aber den Papst als Nazi zu bezeichnen finde ich schon sehr hart. Frag mich warum sowas immer ais England kommt. Wurde selbst dirt auch schon als Nazi beschimpft, die Kinder kriegen da heute noch den Haß eingeimpft (vergessen wohl ganz, daß in ihren Königshaus auch einiges dt. Blut fließt). So sind natürlich hicht alle Engländer, aber es ist halt doch erschreckend, daß so was immer noch vorkommt und dann auch noch so öffentlich.
Was Benedkts Zugehörigkeit zur Hilterjugend angeht, so muß ich sagen, er wäre wohl eher eine Ausnahme, wenn er das zu der Zeit nicht gewesen wäre. Muß man es einem alten Mann übel nehmen, daß er in seiner Jungend wie fast alle Deutschen zu der Zeit dabei gewesen ist? Denke nicht, daß er als Jugendlicher die wirkliche Bedeutung und die Konsequenzen absehen konnte, es war einfach normal zu der Zeit. Hätte er sich diesem Gruppenzwang damals nicht unterworfen, wer weiß wa aus ihm geworden wäre. Auch schlechte Taten können aus jemanden einen guten Menschen machen!
LG
Nina

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.