Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 14.06.2017, 23:50 Uhr

Die Muslime sollten doch demonstrieren

Ich Checke es auch nicht.

Angenommen eine militante Gruppe innerhalb der katholischen Kirche würde im Namen des Katholizismus Gräueltaten vollbringen. Morde, Massaker so wie wir es zur Zeit mit dem Is weltweit erleben. . Wie würde man hier über Katholiken urteilen?

Wäre der Tenor auch so dass Katholiken überhaupt keinen Grund hätten zu demonstrieren und somit zu zeigen dass die Katholiken Gewalt ablehnen?

Ganz ehrlich, ich glaube wenn es so wäre, jeder Katholik müsste sich hier rechtfertigen warum er den "Verein"noch unterstützt. Ich bin mir da wirklich sicher. Ich würde meinen Arsch dafür verwetten. Ohne mit der Wimper zu zucken. Und ich würde ihn behalten.
Die katholische Kirche wurde schon wegen Viel geringerem als Massenmord verurteilt. Und die Morde, die ein paar hundert Jahre zurück liegen, die werden gerne auch noch aufgezählt.

Was ist anders wenn es um den Islam geht?

Ernst gemeinte, ehrliche Frage. Warum wird dieser Terror, werden diese Gräueltaten als nicht so schlimm bewertet?

Die Antwort interessiert mich wirklich.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.