Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 14.06.2017, 18:34 Uhr

Die Muslime sollten doch demonstrieren

Dir ist aber schon klar dass wir von Islamisten bedroht werden und dass es in den letzten zwei Jahren sehr viele Anschläge mit sehr vielen Toten in Europa gab?

Oder?

Selbst wenn es ein Schreibfehler war, ist die Bedrohungslage trotzdem sehr hoch, eine Abgrenzung ist nicht unbedingt nötig, würde den Muslimen aber sicherlich helfen.

Genauso wie es in den neunzigern gut war, dass es Lichterketten gegen Rechts gab. Kein Muss,es wäre aber durchaus eine positive Geste.

Ich war übrigens gegen Rechts auf der Straße und ich habe mir weder einen Zacken aus den Krone gerissen noch habe ich mich unter Generalvedacht gesetzt gefühlt. Ich bin aus eigener Überzeugung auf die Straße gegangen damals. War nicht schlimm, meine Ehre wurde dabei nicht verletzt u.s.w.

Ich habe mich geschämt für Deutschland weil in Deutschland Menschen aufgrund ihres Herkunft getötet wurden.

Wenn man sich dafür schämt dass die eigene Religion für Massenmorde mißbraucht wird ist das gar nicht schlimm wenn man das zeigt.

Warum sollte es?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.