Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von trini79 am 24.03.2005, 13:24 Uhr

deswegen ist er ja gott-sei-dank der Exmann !

Oftmals ist es nicht einmal die Entscheidung der Frauen eine KS zu haben.

Vielmehr wird ihnen in KH ein Kaiserschnitt als bevorzugte Variante angeboten, denn die Vorteile für das Krankenhaus liegen klar auf der Hand:

1. terminlich super gelegt, damit keine Nacht-oder Feiertagszuschläge für die hebammen und Ärzte

2. Weniger Personal wird benötigt, es ist ja alles geplant und nix "rutscht" dazwischen, also nur Nachtnotbesetzung

2. Krankenkassen, zahlen für einen Kaiseschnitt wesentlich mehr Geld, als für eine Spontangeburt

Im Zuge der fortschreitenden Privatisierung der Krankenhäuser wird damit auch die Zahl der Kaiserschnittgeburten noch drastischer ansteigen.

lg Kathrin, die diese Praxis unmöglich findet

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.