Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schwoba-Papa am 10.10.2005, 8:37 Uhr

Der schwule Fake ist wieder da ! :-)))

Und hat sich dieses Wochenende gut erholt und freut sich sich über die Mädels die solche HAUDRAUF-Postings wie von der Lisa0815 (oder so ähnlich) gut finden. :-))))

Beleidigen ist nun "nicht nach dem Maul reden" ! Wow ! Im Seichten ist es schwer zu ersaufen ! Frei nach dem Motto "ist jemand primitiver wie ich, wertet das schließlich auch auf" !

Und Lisa, wäre damals gerne bereit gewesen etwas mehr mit dir zu erörtern, doch wenn man sein "Gegenüber" eingangs als Schwuchtel und Susi bezeichnet, was glaubst Du kommt da rüber ? Welchen Anspruch hat man da ?

Jedenfalls freue ich mich auch jedesmal wenn alle 4 Wochen die Lisa postet, da dieses der Beweis ist das die offene Psychiatrie noch funktioniert !

Grüßle

 
45 Antworten:

Re: Der schwule Fake ist wieder da ! :-)))

Antwort von maleja am 10.10.2005, 8:43 Uhr

Guten Morgen,

schön, dass Du wieder da bist. Aber warum läutest die Woche gleich mit so lautem Dröhnen ein? Hab ich was verpasst? War Lisa wieder da?

Grüßle
Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*LACH*

Antwort von Frosch am 10.10.2005, 10:53 Uhr

Hallo!

Gut gekontert! Klasse! DAS war lustig!!

War mir auch ein Rätsel, wie man so einen Hirnrotz lustig finden kann...
Das kommt dabei raus, wenn jemand MEINT, er könne Harald Schmidt nacheifern. Da kommt nur ein Ingo Appelt für Arme raus - und der Echte ist ja schon schlimm genug :-)

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ha, gröhl

Antwort von maleja am 10.10.2005, 11:12 Uhr

jetzt hab ichs nachgelesen...
Hatte am WE nämlich wichtigeres zu tun, als mich um irgendwelche beschränkten Profilierungsneurotiker zu kümmern.
Schwobi, jetzt ists mir klar, was das sollte...
Ich schmeiß mich weg..die Frau hat sie ja echt nicht mehr alle. Die muss schon sehr frustriert sein, dass sie alle paar Wochen solche Hasstiraden los lässt. Vor allem aus dem Nichts heraus.

Aber dass die Vallie ihr so in den Hintern kriecht finde ich nun schon etwas schade...

GRüßle
Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

noch was

Antwort von maleja am 10.10.2005, 11:16 Uhr

Dass so viele solch destruktives Geschmiere auch noch gut finden, zeigt eigentlich das Niveau dieses Forums. Ich hatte zwar mal die Hoffnung, dass es doch ein gewisses beinhaltet (ich geb sie auch nicht auf), aber ein bißchen enttäuscht war ich nun schon. Naja, bei den meisten (Mare, zrinade o.ä. etc) konnte man ja auch nichts anderes erwarten.

Aber irgendwie tun sie mir schon alle leid. Wie gefrustet muss man eigentlihc sein, dass man 1. so was schreibt und 2. solchen Schwachsinn auch noch gut und lustig findet?
Ist das das Deutschland der heutigen Zeit?????

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch was

Antwort von ninas59 am 10.10.2005, 11:23 Uhr

DAS hatte mich auch enttäuscht, wobei ich sagen muss, dass JOVI an die das Posting gerichtet war sehr diplomatisch geantwortet hat.

Frosch muss ich wohl nicht erwähnen ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An Maleja wegen Vallie

Antwort von saulute am 10.10.2005, 11:36 Uhr

Also, erstens, habe ich Vallies Posting als ironisch gemeint aufgefasst, und zweitens, finde ich nicht, dass man jemandem in Arsch kriecht, wenn man sein Posting gut findet, sonst würdest du auch Schwoba Papa in Arsch kriechen, was ja nicht schlimm wäre. :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *LACH*

Antwort von wassermann63 am 10.10.2005, 11:40 Uhr

Ich habe keinen Bock, mich zu rechtfertigen, worüber ich mich amüsiere und worüber nicht. Und vor allem maße ich mir nicht an, den Humor anderer zu be- oder sogar zu verurteilen und äußerst wichtige Bemerkungen wie: DAS war lustig abzugeben. Über Geschmäcker und Humor sollte man tunlichst nicht streiten...

Bei Lisas auf-die-K....-hau-posting war es klar, dass sich hieraus ein nettes Duell ergeben würde. Und dieses finde ich vergnüglich.

Jacky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@saulute

Antwort von Schwoba-Papa am 10.10.2005, 11:50 Uhr

ohne jetzt einen Schuh draus zu machen, aber Ironie sollte schon erkennbar sein :-)

Natürlich darf jeder seine Meinung haben, doch wie konstruktiv und wie ergötzend sind denn Postings die alle 4 Wochen auftauchen und dabei meist nur das Beleidigen von best. Personen beinhalten ?

Maleja findet eben nicht alle Postings von mir gut, wie wohl viele hier !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @saulute

Antwort von emmal j. am 10.10.2005, 11:58 Uhr

Jungs.....je ernster ihr sowas nehmt, desto mehr erkennt man doch die Nichtigkeit solcher Diskussionen... ;-)


An Schwobas Stelle hät ich mich wohl auch zur Wehr gesetzt, aber von solchen humorvollen und rhetorisch witzigen Schlagabtäuschen lebt das Forum ja (auch..).

Ansonsten ihr habt recht, Beleidigungen gehören natürlich nicht unterstützt.


Nu schmunzelt mal wieder ;-))


lg!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re :

Antwort von vallie am 10.10.2005, 11:59 Uhr

es war NICHT ironisch gemeint, sondern ernst und es ist mir in diesem fall auch herzlich egal, ob maleja meint, ich krieche lisa in den hintern.
diese denunziernungen und wertungen von bestimmten personen hab ich ja schon völlig gestrichen, der darf das meinen und der das und von dem ist nichts anderes zu erwarten und von dem schon...
ich habe MEINE meinung zu bestimmten themen, die ich schon gar nicht mehr äußern mag, da ich ja in einem bestimmten schema zu "meinen" hab !!!

schließe mich wassermann an, ich werde mich nicht mehr dafür rechtfertigen, was ich gut und was ich schlecht finde.
ich stimme auch schwobi manchmal zu und manchmal nicht, so fucking what ???!!!

so und jetzt bin ich sauer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @saulute

Antwort von saulute am 10.10.2005, 11:59 Uhr

Na ja, mal sehen, wie die valie sich dazu äußern wird (wird sie bestimmt tun). Ich befürworte auf keinen Fall Lisas Postings, finde aber auch in Ordnung, wenn jemand sie amüsant findet. Es ist eine normale menschliche Schwäche, sich zu amüsieren, wenn jemand angegriffen oder beleidigt wird. Mit dem begriff in den Hintern kriechen, verbinde ich was ganz anderes.
Na ja, ich werde jetzt dir mal nicht unterstellen, dass du nicht sofort Ironie erkennen würdest. Vielleicht habe ich zu viel interpretiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@saulute

Antwort von maleja am 10.10.2005, 12:01 Uhr

Hallo,

Du weißt ja, ich mag die vallie eigentlich auch ganz gerne. Und gerade deshalb hat mich das bei ihr am meisten enttäuscht. Hätte ihr halt bißchen mehr Inhalt zugetraut. Und ironisch? Sorry, das kann ich nicht nachvollziehen. Das war vollste Unterstützung.

Und Schwobi schrieb ja bereits, dass ich seine Postings auch nicht alle gut finde. Und wir hatten da auch schon heftige Diskussionen (z.B. Impfen). Aber es stimmt, wir sind sehr oft ähnlicher Meinung. Das bin ich übrigens mit Ninas59 auch. Krieche ich ihr deshalb in Hintern?

Wenn man aber jemanden, der völlig aus der Versnkung heraus Hasstiraden gegen Leute loslässt, auch noch applaudiert, das hat nun schon was davon. (Möchte man/frau eventuell gegen solche Hasstiraden vorbeugen?)

Früher hätten mich solche Postings noch getroffen, inzwischen kann ich die Schreiberlinge solcher Schmierereien besser einschätzen. Und ich sag mir, ich weiß, woher´s kommt und es geht mir ganz gewaltig am Ar... vorbei. Da müssen schon andere Kaliber, bzw Persönlichkeiten kommen um mich zu treffen.

Aber wie gesagt, dass dann Vallie mitgemacht hat, sowas kann mich dann schon treffen.

Grüßle
Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Also doch nicht ironisch.

Antwort von saulute am 10.10.2005, 12:03 Uhr

Was aber okay ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch was

Antwort von zrinade am 10.10.2005, 12:03 Uhr

wieso kannst du von mir nichts anderes erwarten, DU kennst mich doch gar nicht,auf jedenfall lass ich mich von DIR nicht als niveaulos abstempeln,leid tun brauch ich DIR schon gar nicht . und gefrustet bin ich auch nicht, aber DU

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wieso meinst?

Antwort von maleja am 10.10.2005, 12:05 Uhr

Hab ich auch schon mal jemanden grundlos beschimpft und beleidigt? Wohl kaum.
Und einen Grund zum frustriert sein hab ich überhaupt keinen. Also? Sprich Dich ruhig aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @maleja

Antwort von saulute am 10.10.2005, 12:11 Uhr

Also mir sind Lisas Postings irgendwie egal, aber deine behauptung, man kriecht jemanden in den Hintern, weil man seine Posting gut findet, ist für mich zu subjektiv abgefärbt und nicht korrekt. Und ja, nach deiner Schlußfolgerung, würdest du auch Ninas59 logischerweise in den Hintern kriechen.
Aber da du emotional von Vallies "verrat" betroffen bist, kann ich jetzt nachvollziehen, warum du so urteilst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und noch was

Antwort von maleja am 10.10.2005, 12:11 Uhr

Das Sichamüsieren auf anderer Leute Kosten, ist für mich (egal ob Schreiberling oder amüsierter Leser) einfach allerniedrigstes Unterschichtenverhalten.

Ich weiß, Euch, die Ihr Euch so gerne auf Kosten anderer amüsiert wird meine Einschätzung wahrscheinlich sch...egal sein. Aber vielleicht denkt Ihr mal darüber nach.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Oooch wassermännle *tätschel*

Antwort von Frosch am 10.10.2005, 12:15 Uhr

nun sei doch mal nicht so humorlos!

*Duckundwegrenn*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wie saulute richtig schrieb

Antwort von Schwoba-Papa am 10.10.2005, 12:15 Uhr

"Es ist eine normale menschliche Schwäche, sich zu amüsieren, wenn jemand angegriffen oder beleidigt wird."

haben wir uns halt in der Beurteilung mancher Perosnen getäuscht !

Was aber wirklich nicht schlimm ist !

Deswegen sollten wir es nun gut sein lassen und uns auf die nächste verbale Entgleisung freuen !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Also doch nicht ironisch.

Antwort von vallie am 10.10.2005, 12:16 Uhr

ich weiß auch gar nicht was das soll mit den beleidigungen, also ich denke man kann ausfallender werden !!!
daß sie schwobi unterstellt schwul zu sein ?? oh wie furchtbar !!!
daß maleja eine grüne tussi ist ???
na gut, tussi ist nicht nett, aber grün ist sie auf jeden fall. und in den arsch kriechen wurde ja dann auch zu 100% übernommen...
und dann die schlußfolgerung : frustiert und armes deutschland....sehr logisch !!!???
ein nicht-nach-dem-mund-posting und ein paar-das-amüsant-finder und schon ist ganz deutschland schlecht !!

maleja, ich habe dir schon mal gesagt, daß ich diese belehrungen von dir nicht schätze, ich tue es immer noch nicht !!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und noch was

Antwort von saulute am 10.10.2005, 12:17 Uhr

Nein, es ist kein Unterschichtsverhalten, sondern eine menschliche Schwäche. Ich wette um meinen Kopf, dass auch du, maleja, schon mal dich über sowas amüsieren konntest. Neuestes Beispiel - deutsche Politik. Hat man sich nicht in Deutschland auf Schröders und Merkels Kosten amüsiert?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und noch was

Antwort von vallie am 10.10.2005, 12:20 Uhr

vielen dank, dann bin ich halt unterste unterschicht, frau oberlehrerin !!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und noch was

Antwort von maleja am 10.10.2005, 12:21 Uhr

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich da echt zurückhalte. klar, wenn ich jemanden nicht mag, dann kann es bei mir auch mal passieren. (Diesen Rückschluss muss ich jetzt bei den reaktionen auf Lisa eh ziehen), aber wenn es mir fremde Menschen sind, dann nicht.

Deshalb finde ich auch Stefan raab inzwischen unter aller Sau. Das ist mir echt viel zu peinlich, was der abzieht. Das mag ich echt nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

vallie, welche Belehrungen???

Antwort von maleja am 10.10.2005, 12:22 Uhr

Hä? kopfkratz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wieso ist wassermann humorlos???

Antwort von mamaselio am 10.10.2005, 12:23 Uhr

...sie hatte sich doch amuesiert...Wie ich im uebrigen auch. Hab mich schlappgelacht ueber Lisa "Schmidt".

Sie hat sich solange amuesiert, bis sie wegen ihres Humors eins aufs Dach gekriegt hat...eh...

Oh je...bin ich jetzt etwa dem Wassermann in den Allerwertesten gekrochen? Paaaaaaanikkkk...
LG
Christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nene, ganz gewiss nicht Lisa Schmidt, wenn überhaupt dann Lisa Raab

Antwort von maleja am 10.10.2005, 12:28 Uhr

DEnn das wäre eine sehr große Beleidigung gegenüber Harald Schmidt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja, Schwoba, ich bin realistisch und spiele keinen helden. o.T.

Antwort von saulute am 10.10.2005, 12:28 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

An Saulute!

Antwort von Frosch am 10.10.2005, 12:29 Uhr

Hallo!

Aber man weiß um die "Identität" dieser beiden Menschen.
Was hier im Net NICHT der Fall ist. Und diese Anonymität entschuldigt auch nicht irgendwelche verbalen Flatulenzen.

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wer spielt helden ?

Antwort von Schwoba-Papa am 10.10.2005, 12:30 Uhr

und ist unrealistisch ?

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bin auch Proll: an Maleja

Antwort von mamaselio am 10.10.2005, 12:33 Uhr

Mensch Maleja, es ging mir ueberhaupt nicht darum, dass die Lisa da jemanden tief beleidigt hat...Daran hab ich ueberhaupt nicht gedacht.
Ich fand es einfach komisch Punkt.Sie hat einen herrlich deftigen Ton.
Bist du wirklich getroffen von dem Geschreibsel? Nimmst du so was ernst?
Liegt Schwoba am Boden und heult? Hat er jetzt eine Identitaetskrise? Muss ich mir Sorgen machen?

Das kann doch nicht, dass dich jemand voellig fremdes wegem dem Mist so aus der Bahn wirft...
LG
Christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An Saulute!

Antwort von saulute am 10.10.2005, 12:33 Uhr

Ach so, das Wissen um die Identität, legitimiert den Spaß des deutschen volkes an der verbalen Bloßstellungen und Beleidigungen? Sorry, aber ich sehe da keinen Unterschied.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nene, ganz gewiss nicht Lisa Schmidt, wenn überhaupt dann Lisa Raab

Antwort von mamaselio am 10.10.2005, 12:36 Uhr

Raab kenn ich nicht...und Schmidt eigentlich auch nur ganz wenig...Frosch hatte Vergleiche gezogen und da ich nur Schmidt kenne...Nichts fuer Ungut...

LG
Christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: na zumindest, maleja.

Antwort von saulute am 10.10.2005, 12:37 Uhr

Vielleicht ist sie eine? Ich kann nicht die hand ins feuer legen nd sagen, ich habe mich noch nie amüsiert, wenn die menschen sich beleidigt oder angegriffen haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

An Saulute!!

Antwort von Frosch am 10.10.2005, 12:40 Uhr

Du schreibst:

"...legitimiert den Spaß des deutschen volkes an der verbalen Bloßstellungen und Beleidigungen..."

hab ich so etwas geschrieben? Komisch, was alles in so ein Posting reininterpretiert wird...

Mir ging es AUSSCHLIESSLICH darum, daß hier KEINER um die Identität des anderen weiß. Vielleicht bist Du ja ein Mann, vielleicht bin ich ein intelligentes Schimpansenmädchen mit Internetzugang... :-))

*LACH*

Eigentlich ne blödsinnige Diskussion. Aber sowas kommt bei raus, wenn unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichem Humor ihre unterschiedlichen Meinungen dem anderen in den Kopf hämmern wollen :-)

LG ANtje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sich amüsieren auf anderer Leute Kosten

Antwort von wassermann63 am 10.10.2005, 12:40 Uhr

ist natürlich verwerflich. Genauso wie Schadenfreude.

ABer, Maleja, sorry jetz mal: hier werden keine Schlachten mit echten Waffen geschlagen und so kann es auch keine echten Verletzten geben. Es geht hier um verbalen Schlagabtausch zwischen virtuell (!!!) anwesenden Menschen. Und da kann es nur virtuelle (also eingebildete) Verletzungen geben. Davor kann man sich nur selbst schützen.

Also halte dich bitte etwas zurück mit Schlüssen auf die gesellschaftliche Position der hier schreibenden oder lesenden Menschen. Gell!

So. Jetzt gehe ich nochmal meine Befürworter-Posts lesen und freu mich dran :-))

LG
JAcky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@mamaselio

Antwort von Schwoba-Papa am 10.10.2005, 12:42 Uhr

es geht nicht darum "betroffen" zu sein ! Es geht darum das sowas anderen Spaß macht zu lesen ! Das sie es freut wenn ihre niedrigen Instinkte, ihre Schadenfreunde befriedigt wird.

Ich stelle das letzterzeit vermehrt fest. Je provokativer was formuliert wird, desto besser kommt es an ! Dabei gehen halt Inhalte baden !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja, Schwoba, und du handelst immer nur aus höheren Intentionen.

Antwort von saulute am 10.10.2005, 12:46 Uhr

wie edel!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Doch *einmisch*

Antwort von Frosch am 10.10.2005, 12:48 Uhr

Hallo!

Wie Menschen hier schreiben, WAS sie schreiben, läßt sehr wohl Rückschlüsse über - sagen wir - Horizont und Bildung - ziehen.

Schlagabtausch mit Worten kann unter Umständen schlimmer sein als mit Waffen.

Und wieso sollte man gerade im Internet die Sau rauslassen dürfen? Weil manche Leute anscheinend im wirklichen Leben zu verklemmt sind und nach einem Ventil suchen?!? Neenee, das ist doch blöde... ICH würde nie so aggressiv oder beleidigend schreiben, daß es jemand anderen bewußt verletzt. DAS ist nämlich die Netikette. Daß man sich so verhalten sollte wie im wirklichen Leben. Aber tja, das Internet ist sooo schön anonym...

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wenn ich mich recht erinnere, dann ist hier

Antwort von wassermann63 am 10.10.2005, 12:51 Uhr

so gut wie jedem Schreiberling schon mal der bonton abhanden gekommen. Dem einen mehr, dem anderen weniger oft und deftig.

Aber auch ein Schwobi haut öfter mal auf die schon mehrfach zitierte K...e, dass es nur so scheppert...

Deswegen: Die Verwendung solcher Begriffe wie schwuler Fake und grüne Ökotussi ist noch nicht strafrechtlich verfolgbar *öhm* und sich ein Schmunzeln nicht verkneifen können genausowenig.

Und das hat nix mit Schadenfreude zu tun, sondern einfach mit dem vergnügten Lesen ungewöhnlicher Bezeichnungen und Titulierungen...

LG
JAcky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Öhm... welche INHALTE?!?

Antwort von Frosch am 10.10.2005, 12:52 Uhr

Auf Inhalte kommt es bei Lisas Postings doch nicht an ;-)

Eher darauf, daß sie ihre Flatulenzen unbedingt verbal loswerden muß?!

Trotz allem finde ich es auch bedenklich, ein angreifendes, beleidigendes und selbstverliebtes Posting (Lisa) witzig zu finden. Aber wie gesagt, Geschmäcker sind verschieden. Und es ist einfacher, ÜBER andere als MIT anderen zu lachen. Stefan Raab machts vor.

LG Antje ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mamaselio

Antwort von mamaselio am 10.10.2005, 12:59 Uhr

Komm Schwoba...du provozierst auch oft und wirst manchmal "derb"...Und das ist gut so.
Nochmal: bei mir war es weder Schadenfreude, noch hab ich mich daran hochgezogen, dass da jemand blossgestellt wird. Einfach weil ich nicht nachvollziehen kann, das so ein Geschreibsel betroffen machen kann.
Tut mir leid, da fehlt es mir wohl an Sensibilitaet.
Andere Postings, die nicht halb so derb sind, finde ich viel viel schlimmer (Stichwort stillen, Abtreibung,Geburtstrauma,der beruehmte Klaps und und und).

LG
Christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

och Jacky

Antwort von Schwoba-Papa am 10.10.2005, 13:01 Uhr

orientier dich mal an der Realität !

Ja ich schieße auch gern übers Ziel hinaus und ja, ich hab hier Maddin als Arschloch bezeichnet, doch bin ich hier aber auch present und stelle mich der Herausforderung und muß dadurch auch mächtig einstecken !

Aber vielleicht leg ich mir nun eine 2. Identität zu und scheiss euch mal unregelmäßig so richtig vor den Koffer !

Dann habt ihr sicher was zu lachen ! Ich bin da nicht schlecht :-) Glaub mir !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du hast mit deiner Aussage des Schlüsse ziehen

Antwort von wassermann63 am 10.10.2005, 13:05 Uhr

können absolut recht, für die Allgemeinheit gesprochen.

Aber in meinem Fall bin ich die beleidigte Leberwurst und habe als solche meilenweit von mir gewiesen, der Unterschicht anzugehören.

Also echt.

Ja, aber ok, es ist schon richtig. Netiquette einhalten heißt auch, sich bei böswilligen posts anderer nicht zu vergnügen.

Aber ich glaube ehrlich gesagt gar nicht, dass Lisa wirklich persönlich beleidigen wollte und denke eher, sie wollte einfach mal hier a bissle aufmischen, so wie Martin, der ja zum Teil obergruseligste Sachen schreibt *bibber*

LG
JAcky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@mamaselio

Antwort von maleja am 10.10.2005, 13:43 Uhr

Nein, mir macht es nichts aus, was sie schreibt. Mich haben eher die REaktionen darauf getroffen. Wenn Du Lisa schon längers beobachten würdest, könntest Du bemerken, dass sie alle paar Wochen aus der Versenkung auftaucht, Leute angeht (meistens ihr Erzfeind Schwoba) und dann wieder inderselben verschwindet.

Und alle lachen sich darüber kaputt. Ich finde das nur krank und kann den Humor nicht nachvollziehen. Dabei gebe ich zu, dass, wie sie es schreibt, schon eine gewisse Intelligenz aufweißt. ABer Intelligenz schützt bekanntermaßen weder vor Wahnsinn, noch vor Bösartigkeit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@wassermann

Antwort von maleja am 10.10.2005, 14:33 Uhr

"Also halte dich bitte etwas zurück mit Schlüssen auf die gesellschaftliche Position der hier schreibenden oder lesenden Menschen. Gell!"

Warum?

"hier werden keine Schlachten mit echten Waffen geschlagen und so kann es auch keine echten Verletzten geben. Es geht hier um verbalen Schlagabtausch zwischen virtuell (!!!) anwesenden Menschen"

Oder zählt das nur für andere?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.