Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sille74 am 26.04.2017, 13:06 Uhr

Der Vollständigkeit halber sollte man aber erwähnen, dass unter den Aktivistinnen

Ich habe dazu nach kurzer Recherche im Netz nichts gefunden, obwohl ich durchaus auch auf diesen Organisationen kritisch eingestelle Seiten gestoßen bin. Aber wer mejr Bezug zu Israel hat und auch mehr die dortige(n) Presse/Medien verfolgt, weiß da vielleicht mehr ...

Ich finde, dass zur Beurteilung auch wicjtig wäre zu wissen, welche Stellung und Rolle diese Personen in der Organisation haben. Sond sie maßgeblich? Hat ihre Meinung Gewicht? Wie stehen die anderen (maßgebluchen) Mitglieder dazu? Wie sieht das fie Mehrheit in der Organisation? Ich finde, es ist ein Unterschied, pb es um eone "kleine" Aktivistin geht, die halt zufälliger- und gewissermaßen such dummerweise bei einer Demo interviewt wurde und das als ihre Privatmeinung gesagt hat, oder um eine maßgebliche Person dieser Organisatoon, womöglich noch in ihrer Funktion bzw. als Sprecher der Organisation.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.