Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 05.06.2017, 18:01 Uhr

Der Staat bestimmt über Dein Leben..?

Meinst Du das wirklich ernst..?

Ganz ehrlich, wer ist denn "der Staat"? Das ist doch kein amorphes Individuum mit eigenem Willen und eigener Handlungsfähigkeit, sondern "der Staat" setzt sich zusammen aus allen seinen Bürgern, also - aus uns allen!

Und selbst wenn Du "den Staat" mit seinen handelnden Organen gleich setzen wolltest - ganz im Ernst, glaubst Du nicht, in diesem Sinne bist Du als Individuum "dem Staat" total egal? Er sorgt für Dich, wenn Du Sozialleistungen brauchst, er erinnert Dich vielleicht gelegentlich an Deine Pflichten und Du zahlst Steuern an ihn - aber Du und Dein Leben sind in diesem Sinne doch total egal! Da ist niemand, der über Dich bestimmt!

Ich glaube, es ist eine Mischung aus Zufall und Folgen Deiner eigenen Handlungen und Entscheidungen, dass Du jetzt da stehst, wo Du stehst. Aber es ist definitiv nicht "der Staat", der tagtäglich über Dein ureigenstes Leben bestimmen würde!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.