Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mäusedompteuse am 18.04.2017, 21:04 Uhr

Der Darm ist noch warm... Darm-OP, med. Rat, Erfahrungsberichte benötigt...

Huhu,
da kann ich mitreden. Ich wurde Ende November 2016 am Darm operiert. Ich hatte Mitte November leichte Bauchschmerzen die nie ganz weg gingen. Ich war dann zum Hausarzt der eine Entzündung feststellte und mir ein Antibiotikum verschrieb. Ich hab das dann anderthalb Tage genommen, allerdings ohne Wirkung. Samstagmorgen bin ich dann in die Notaufnahme. Nach diversen Untersuchungen hat man dann einen Abszess mit 7cm Durchmesser am Darm gefunden der punktiert wurde und dann gab es Antibiotikum über die Vene. Die Entzündung wurde rasch besser aber die Abszesshöhle bildete sich nicht zurück, deshalb wurde mir dann am 30.11.laproskopisch ein 20cm langes Stück Dickdarm entfernt. Es stand vor der OP ein vorübergehender, künstlicher Ausgang im Raum, den gabs es aber zum Glück nicht. Am 08.12.16 habe ich das Krankenhaus verlassen und war aufgrund der körperlichen Arbeit noch bis 31.12. krank geschrieben. Im Nachhinein war das schlimmste für mich das punktieren des Abszesses!
Falls du sonst noch fragen hast, kannst du mir auch gerne ne PN schicken.

LG Mäusedompteuse

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.