Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 23.11.2018, 9:29 Uhr

Der Berliner Weihnachtsmarkt... Glühweingenuss wie im Knast

Und, was hättest Du jetzt gerne?

Wenn der Weihnachtsmarkt (der ja quasi ein "Symbol" ist durch den Anschlag 2016 mit 12 Toten und fast 60 Verletzten) nicht aufwändig gesichert würde, würden alle Zeter und Mordio schreien und nach Sicherheit und Polizei verlangen. Und wenn massiv gesichert wird, mit auffälligen Pollern und allem Drum und Dran, schreien auch wieder alle und reden von "Knast" und "Festung".

Wie man es macht, macht man es also verkehrt.

Ansonsten empfehle ich kleinere Weihnachtsmärkte und vielleicht nicht ausgerechnet den Breitscheitplatz, wenn man keine dermaßen massiven Sicherheitsmaßnahmen will. Gibt es auch. Auch noch in Deutschland 2018.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.