Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 19.06.2017, 13:00 Uhr

dazu bräuchte man die Definition von Land

Hier in Frankfurt wegen aktuell ja ständig komplette Stadtteile neu aus dem Boden gestampft. Jetzt gerade wird erst wieder der nächste neue Stadtteil zum Landkreis hier geplant... Aber wenn ich mir z.B. das neue Quartier auf dem Riedberg anschaue - im Moment ist ja einiges ganz hübsch, aber irgendwie hat man schon das Gefühl, in 10 Jahren sieht es traurig aus und wird ein sozialer Brennpunkt. Ich würde nicht wirklich hinziehen wollen mit meinen Kindern - aber wir hatten ja auch das Geld für ein Reihenhäuschen im Speckgürtel...

Die Preise galoppieren hier aber auch im Speckgürtel - mittlerweile werden Häuser wie unseres auf dem Markt für 150% dessen gehandelt, was unseres vor 13 Jahren gekostet hat. Die Preise für Frankfurt sind allerdings extrem übel geworden. Freunde von uns haben jetzt eine Neubau-Wohnung mit rd. 100 m² für rund 600' € gekauft, und das in der Einflugschneise mit Durchgangsstraße und Straßenbahn vor der Haustür und Mietskasernen nebenan und keine Parkplätze...

Andererseits, auf dem "Land"... ich sehe es ja bei meinen Schwiegereltern im Sauerland, was da freistehende Häuser kosten... vor allem die älteren Baujahre bekommt man da quasi "nachgeschmissen". Dafür gibt es durchaus Neubausiedlungen, während die alten Dorfkerne aussterben... andererseits - das Haus meiner Schwiegereltern würde ich auch nicht kaufen wollen, ohne gescheite Isolierung und ohne Heizung im Bad und nur eingeschränkt heißes Wasser und Nachtspeicheröfen etc.pp. Da ist es im Winter immer die reinste Kneippkur, vom Wohnzimmer (26°) über den Flur ins Bad (max. 14°) zu gehen. Und im Schlafzimmer nur eine Elektroheizung... nein, finde ich nicht wirklich prickelig! Infrastruktur und Arbeitsplätze sind (zumindest in Ansätzen) durchaus vorhanden, daher ja auch die Neubausiedlungen, aber die alten Häuser stehen leer... nachdem der letzte Bewohner gestorben oder ins Heim gekommen ist.

Hier noch mal ein anderer Artikel zum Thema Dorfsterben - die kleinste Gemeinde Islands stirbt aus...

http://icelandreview.com/de/news/2017/06/15/arneshreppur-bald-unbewohnt

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.