Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Benedikte am 31.01.2005, 22:31 Uhr

Das zahlt man aus dem Nachlass

dann gibt es eben nichts zu vererben, ganz einfach. Und gerade alte Leute ahben auch oft. wie oben jemand beschriben hat- für ihre Beerdigung vorgesorgt. Und sonst würde ich wirklich mal in der Familie zusammenlegen. Letztlich zahlt das Sozialamt, wenn Eure Oma ein Sozialfall ist- aber das Sozialamt zahlt echt nur das allerallereinfachste, den schlichtesten Sarg, Musik nur aus der Konserve, kaum Blumenschmuck-bevor ich irgendwen, den ich gerne habe, so verscharren lasse, würde ich echt eher selber auf das eine oder andere verzichten, vielleicht überlegt Ihr Euch das doch einmal und legt etwas zur seite, bevor Ihr überlegt, wen Ihr für die beerdigung Eurer Onma in Anspruch nehmt.

Benedikte

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.