Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Moneypenny77* am 18.11.2009, 14:01 Uhr

Das ist schon witzig,

Ach, die brechen die Autos wegen allem auf. Habe ich selbst schon erlebt (o.k. selbst schuld. Handtasche im Auto gelassen, als ich "nur schnell" meinen Sohn aus dem Kiga holen wollte).

Aber eine zeitlang ging es hier nachts um Kindersitze. Gegenüber haben sie das Auto erst vor zwei Wochen aufgebrochen und das fest installierte Navi geklaut (und ich habe nachts mit unserem Hund geschimpft, weil er das gehört und angeschlagen hat *schäm*).

Bei meiner Freundin im Neubaugebiet ist das an der Tagesordnung. Navis, Handys... In Carports, teilweise werden sogar die Garagentore aufgebrochen...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.