Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von As am 26.09.2018, 14:47 Uhr

Das ist eine offene Einladung...

Sehe ich auch so, da hilft kein Gesetz, nicht mal ein Zaun.

Deswegen muss Afrika für die Menschen lebenswert werden. Das schaffen sie aus verschiedensten Gründen (Klima, Stammesstrukturen, Korruption, mangelnde Bildung....) nicht alleine. Vielleicht sind da auch die grossen Konzerne gefragt, die man dazu bewegen müsste, viel Geld in Afrika zu investieren. Dafür muss die Politik die Bedingungen schaffen. Was in korrupten Bananenrepubliken vermutlich nicht einfach ist. Leider habe ich keine bessere Idee.

Zum Glück kommen sicher nicht alle Afrikaner. Ich glaube nämlich, dass es einem schon ziemlich mies gehen muss, damit man wirklich flüchtet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das tut, obwohl man ein akzeptables Leben führt, das aber eben noch ein bissel besser sein könnte. Ich denke, das Problem ist ausser dem Fluchtgrund Krieg, dass es in vielen Ländern viele vor allem junge Leute gibt, die NIX zu verlieren haben.

Wir haben zum Glück alle was zu verlieren. Darum will keiner von uns flüchten. Wir haben alle so viel, dass es unsere Existenz und unseren Wohlstand NICHT nennenswert schmälern würde, wenn wir davon was abgeben würden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.