Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Babsorella am 29.06.2017, 10:29 Uhr

das ist die Pressefreiheit.....

Es gibt ja durchaus gewisse Selbstbindungen der Presse. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, war zumindest bis in die 80er (vielleicht stimmt meine Jahreszahl auch nicht ganz) Usus, dass die Presse in Deutschland nicht über außereheliche Aktivitäten hochrangiger Politiker (damals z.B. Brandt, Schmidt oder Kohl) berichtete.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.