Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 06.01.2019, 13:36 Uhr

Das ist auch richtig

Geht mir genauso.

Unser Garten ist voller Blumen, Laubhaufen. Wir haben Brennesseln, Lavendel, Insektenhotels... Unsere Nachbarn haben einen Rasen, von dem man vermutlich essen kann. Ach nee, zuviel Chemie, jedenfalls keine Tiere ,kein "Dreck. "

Und wir sollen unseren Baum fällen weil manchmal Blätter rüber geweht werden. Am Arsch.Und zwingen können sie uns nicht dazu.

Der Baum steht ziemilch weit weg vom Zaun, es ragt nichts ins Nachbargrundstück. Wenn der Wind mal ein Blättelein auf den makellosen Rasen weht, können Sie von mir aus eine Panikattacke bekommen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.