kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nikas am 10.06.2014, 10:19 Uhr zurück

Re: darf man eigentlich Schuhe die drücken und man sich Blasen läuft wieder zurück

Ob man die Schuhe wieder zurückbringen kann, die man mit wunden Füßen schon mal getragen hat, weiss ich nicht. Wer soll die denn noch mal tragen? Es wäre zu hoffen, dass der Laden, sollte er kulant sein, die Dinger danach nicht mehr in den Verkauf bringt...

Schuhe kauft man immer am besten nicht vor spätnachmittags; weil die Füße dann vom Tag etwas dicker sind und man nicht Gefahr läuft, sie zu klein zu kaufen. Und man trägt sie nach Möglichkeit auch erst mal nicht mit nackten Füßen, außer es sind Sandalen, und anfangs nicht auf längeren Gewaltmärschen.

Wie Du sie einlaufen sollst? Durch Laufen ;-) Tape die offenen Wunden mit entsprechendem Pflaster, zieh Feinstrumpfsöcklinge drüber und dann langsam und nicht grade auf längeren Spaziergängen eintragen.
Durch die aktuelle Hitze, die dicke Füße macht, und weil Deine Füße vielleicht noch nicht an die Sommersaison mit nackten Füßen in den Schuhen gewöhnt sind, ist es kein Wunder, wenn Du Dich wundgelaufen hast.

Notfalls kannst Du sie von einem Schuster weiten lassen. Aber ich weiss nicht, ob es diesen Service heut überhaupt noch gibt.

Also wenn Dir die Schuhe an sich gut gefallen, würde ich noch nicht aufgeben :-)

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht