Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ursel am 17.06.2017, 10:16 Uhr

dann wars halt das Schuldbekenntnis, das immer noch gebetet wird

vielleicht kurz noch zum Thema Liebe. Da hast du das wichtigste überhaupt vergessen in deiner Aufzählung. Du sagst, die anderen lieben dich und Gott liebt dich.
Jesus hat gesagt "liebe deinen Nächsten wie dich selbst."
In diesem Satz steckt alles drin und da hat er wohl mal wieder total Recht gehabt.
Ein so wichtiger Satz, er sagt so viel aus und trotzdem übersehen wir die Hälfte dieses Satzes. Wir schauen nur auf die Nächstenliebe. Wir sollen uns doch zuerst selbst am allermeisten lieben!!! Everybody!!
Und da haben wir (fast) alle die größten Probleme damit. Ich rede auch von mir selbst. Das wir uns trotz unserer Unzulänglichkeiten oder Sünden oder wie du es auch immer nennen willst, durch und durch lieben. Wer schafft das? Ich (noch) nicht.
Wir, die wir so erzogen wurden, nicht perfekt zu sein, Schwächen zu haben, einfach weil wir in dieser Welt leben, unsere Kinder auf unsere Schulen schicken, die ihnen ihre Begabungen austreiben, weil wir arme Sünder sind, weil wir in Angst leben vor Arbeitsplatzverlust und Terror, usw. eben.

Die Selbstliebe würde uns gesund erhalten, wir wären in unserer Mitte, würde unser Leben leben und würden das dann auch auf andere ausstrahlen. wäre perfekt.

Gerade deshalb achte ich nun auch darauf was ich bete oder was ich zu mir sage oder versuch es zumindest ..

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.