Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 29.10.2018, 6:03 Uhr

Bundestag ist doch aber nicht gleich Landtag!

Aber vor der Wahl wurde es so hingestellt. Wenn in Hessen die Grokoparteien schlecht abschneiden dann wird nachgedacht ob die Groko beendet werden muss.....

Gestern haben sehr viele Experten gesagt dass in Hessen die ganze Zeit ordentlich regiert wurde und dass es eine Denkzettelwahl gegen die Bundes Groko war.

Diese Groko wollte niemand. Sie kam zu Stande. Sie ist komplett zerstritten.
Welche Möglichkeit haben Bürger,sich gegen die Groko,die ja gar nicht Wöhlerwille war-deshalb stürzen die Parteien ja kontinuierlich ab-zu wehren?

Überhaupt keine.

Das ist aber bitter für die Landespolitik.

Deswegen wird jetzt vermutlich sehr viel debattiert werden ob man wirklich mit Gewalt so weiter macht. Im Vorfeld gab es hierzu schon etliche Diskussionen. In den Medien wird inzwischen sehr kritisch über Weiterführung der Groko diskutiert.

Im Moment sind die Politiker bei "wir haben verstanden "

Guten Morgen Murmeltier. Ich grüße zurück.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.