Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ebba am 18.09.2013, 9:01 Uhr

Brillenpreise

Was habt ihr eigentlich so für
- die Gleitsichtgläser und
- Brillengestelle bezahlt?

Hier sollen die günstigsten Gläser von Rodenstock 200,00 €/Stk kosten, die Gestelle die ich hier habe kosten alle etwa 190,- €. Ist ja echt eine Stange Geld.

 
8 Antworten:

Re: Brillenpreise

Antwort von Pamo am 18.09.2013, 9:02 Uhr

Sehr unterschiedlich. Guck doch mal im Internet, da kannst du dir auch günstig Gestelle bestellen und beim Optiker die Gläser einsetzen lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brillenpreise

Antwort von Sakra am 18.09.2013, 9:05 Uhr

ich habe für meine 180€ bezahlt. ist allerdings nichts besonderes , da ich kontaklinsen trage und die brille nur vom bett ins bad und retour brauche.
achja -gekauft habe ich sie bei apollo optik. da war ausserdem so eine rabattaktion.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brillenpreise

Antwort von Häsle am 18.09.2013, 9:10 Uhr

Mein Mann bestellt nur noch bei Brille24 im Internet, weil er die Wucherpreise des hiesigen Optikers nicht mehr bezahlen will. Bisher ist er sehr glücklich damit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brillenpreise

Antwort von shinead am 18.09.2013, 9:15 Uhr

Im Internet (Brille 24.de) kostet eine Gleitsichtbrille inkl. Gestell 149 Euro, bei my-spexx.de 92,50 Euro.

Oder bei Fielmann. Mit dieser Brillenversicherung (kündigen nicht vergessen) kostet es wohl nur 50 Euro...

(Deine Gleitsichtgläser sind günstiger als meine regulären. Ich hoffe, ich brauche niemals nicht Gleitsichtgläser. Das wird dann echt teuer...)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brillenpreise

Antwort von Silvia3 am 18.09.2013, 9:29 Uhr

Habe bei Fielmann für meine Gleitsichtbrille 680€ gezahlt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brillenpreise

Antwort von dkteufelchen am 18.09.2013, 9:29 Uhr

ich habe für meine jetztige brille auch knapp 240 euro bezahlt, und da sind noch einfache gläser drin.
da ich im fernbereich etwa einen viertel dioptrie weniger brauche als im nahbereich, hatte man mir wellnessgläser angeboten, ist wohl so eine vorstufe von gleitsicht, allerdings wollte man dafür knappe 400 euro für zwei gläser, das war es mir dann doch nicht wert.
das gestell war so um die knapp 50 euro und da ich es bei fielmann kaufte und die brillenversicherung abgeschlossen habe, hatte ich nochmal etwas nachlass bekommen.

ebenfalls hatte ich mir gleich noch eine sonnebrille machen lassen, die ich für das autofahren brauche, hier hatte ich glück, dass das angebot für 25 euro mit einstärkengläser noch galt. ich habe aber meine alte brille aufarbeiten lassen, weil ich die so toll fand.

vor den gleitsichtgläsern (lt. aussage augenärztin in 2-5 jahren) graut mir allerdings auch schon.
ich war mal am überlegen wieder auf linsen umzusteigen, aber da ich dann trotzdem auch eine brille brauche (wegen autofahren) habe ich mich noch nicht getraut nach den preisen zu fragen.

kannst du bei deinem optiker evtl. ein sog. brillenabo abschließen? das ist so eine art ratenzahlung, nur ohne zinsen, meist über 24 monate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brillenpreise

Antwort von TinkaN am 18.09.2013, 10:23 Uhr

Hallo,

hier in Köln gibt es eine Optiker-Kette namens "Smile Optik", die bieten Gleitsichtbrillen komplett für 199,- € an. Allerdings weiss ich nicht, ob die auch in anderen Städten Filialen haben. Kannst du ja mal googlen.

Ich habe mir dort im letzten Monat eine Gleitsichtbrille gekauft und bin total zufrieden. Die Auswahl an Gestellen ist gut und Beratung und Service sind super.

VG Tinka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brillenpreise

Antwort von Birgit22 am 18.09.2013, 11:32 Uhr

Meine erste Gleitsichtbrille hat mich auch ca. 400€ gekostet.
Dabei habe ich sogar rechts nur "Fensterglas" drin.

Im Frühjahr habe ich mich dann auf die Suche nach einer Sonnenbrille gemacht mit Gleitsichtgläsern.
Hier hatte eine Filiale eröffnet, die immer Angebote im Programm haben, dort habe ich für 179€ eine Sonnenbrille mit Gleitsicht erstanden.

Der Hammer.....ich kann keinen Unterschied zu den teuren Gläsern erkennen.
Die Beratung war top ! Vor ca. 2 Wochen riefen die hier an, um zu fragen ob ich zufrieden sei mit der Brille, was ich bejahte. Haben nicht mal versucht mir was neues aufzuschwatzen.

Online bestelle ich keine Brille. Ich möchte Beratung vor Ort haben, außerdem kann ich auch nicht jede Brille tragen. Gerade die aktuellen Modelle sagen mir gar nicht zu.

Neusehland gibt es glaube ich nur in Hessen, eine Filiale nähe Freiburg.
Vielleicht gibt es ähnliche Optiker in Deiner Nähe ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.