Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Oktaevlein am 16.05.2017, 23:02 Uhr

Brillen- Gestell gewechselt...

" mein Körper möchte wieder eine leichte rahmenlose brille, kann das sein???"

Also ich kann dich da absolut verstehen. Ich trage seit 15 Jahren das gleiche (nicht dasselbe!) rahmenlose total unauffällige und leichte Brillenmodell. Zwischendurch habe ich 2 bis 3 andere Brillen gekauft und entweder gar nicht getragen oder nur ein paar Wochen, weil sie mir erstens nicht wirklich gefallen haben, wenn ich sie auf hatte und zweitens total unbequem waren. Eine Brille habe ich mal bei einem Online-Optiker gekauft, da konnte man Bügellänge und alle anderen Maße eingeben, für insgesamt damals 39, 95 €. DIE ist total bequem, aber häßlich. Also trage ich die Brille nur zum Fernsehen, wenn ich alleine bin.

Aber zurück zu meinem rahmenlosen Gestell. Dieses war nach ca. 10 Jahren einfach kaputt, zig mal neue Stärke reinbekommen, repariert etc. 100 Mal im Optikerladen gewesen, nix gefunden. Nach langem Suchen habe ich dann tatsächlich mein altes Brillenmodel bei eBay (neu aus einer Ladenauflösung) gefunden. Damit bin ich dann zum Optiker, der mir die Gläser reingemacht hat. Seitdem bin ich wieder zufrieden. Viele denken auch, dass ich gar keine Brille hätte, weil sie so unauffällig ist. Und da ich Kontaktlinsen nicht vertrage und absolut kein Brillengesicht habe, werde ich wohl immer wieder nach einer Rahmenlosen Brille suchen (müssen).

PS: Meiner Tochter (6 Jahre) ist meine Brille zum Glück (noch) egal ;-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.