Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von carla72 am 24.09.2013, 8:46 Uhr

Bitte um Empfehlungen für Hörbücher und dazugehörige Technik.

Ich höre vor allem gerne Bücher, die ich beim Lesen als anstrengend empfinde, bei denen ich den Faden verliere, wenn ich ein paar Tage nicht zum Lesen komme und die außerdem gut vorgelesen sind: zB Golo Mann, Sebastian Haffner, Joachim Fest oder Grass, Kempowski, Tolstoi, Thomas Mann (vorgelesen von Gert Westphal: ein Traum). Gerade höre ich "Kassandra" von Christa Wolf, vorgelesen von Corinna Harfouch, großartig, sogar meine Kinder sind verzaubert, obwohl das Buch nichts für Kinder ist.
Manche Bücher sind sogar zum Hören besser als zum Lesen, zB "Gut gegen Nordwind" fand ich so.
Ich lese zwar gerne trashige Krimis und Chicklit, hören mag ich so etwas aber nicht. Vielleicht liegt das daran, dass ich mich bei Hören voll konzentriere, beim Lesen nicht.
Mit einem Mini-Ipod und CDs aus der Bücherei komme ich ganz gut über die Runden. Im Auto höre ich auch.
LG, carla

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.