Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Butterflocke am 23.11.2009, 20:11 Uhr

bin ja auch eher auf der Bio-öko-Tussie-Schiene, aber gegen eine "merenda" am

Ach nein.........ich finde, der Markt gibt eine ganze Menge her, wenn man mal richtig nachliest und ein bißchen wählerischer ist.
Ich kenne mich sicher nicht so gut aus wie Du (jaja das hab ich schon bemerkt:-), aber es würde auch schon genügen, wenn man den ganzen Fertigkram einfach weglassen würde!!! Keine Frosties oder Schokodingenspops zum Frühstück, sondern einfach verschiedene Vollkornbrote mit ein paar Sorten Käse (meinetwegen auch Wurst), Obst, Gemüse, Joghurt (natur), fertig!!!!

Ich habe, wie ich mehrfach schrieb, auch nichts gegen Lebkuchen. Bei mir stehen sowohl Lebkuchen als auch Nutella im Schrank, aber da hab ich die Kontrolle. Natürlich gibt es Süßigkeiten, "gesunde" Kekse, bei denen ein bißchen auf die Zutaten geachtet wird, auch mal Lebkuchen, auch mal Nutella....usw....

Aber im Kindergarten gibt es TÄGLICH Süßkram! Zum Frühstück UND am Nachmittag!
Ich zahle auch fürs Frühstück, anders geht es nicht. So ist es in diesem Kindergarten geregelt. Dafür hätte ich dann gern ein durchweg gesundes Frühstück.

Meinetwegen gibt es am Nachmittag auch mal Süßes. Aber es gibt Süßes und Süßes....., das ist mein Problem.
Ich finde eben, dass es NICHT egal ist, welche Süßigkeiten man Kindern gibt. Zwischen einer Milchschnitte und einem Dinkelkeks mit entsprechenden Zutaten und Fetten besteht doch ein RIESIGER Unterschied.
Natürlich ist es leichter (und das im wahrsten Sinne des Wortes), matschige süße und schön bunte Cornflakes zu essen!!!
Wenn dann daneben das zuckerlose Vollkornmüsli steht, verliert es klar!
Also weg mit den Frosties/Pops usw........

Argh......

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.