Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Schwoba-Papa am 12.01.2005, 12:26 Uhr

@Biene

Bei dir ist der Inhalt offensichtlich nicht angekommen !

Es geht nicht um Nachlässe, Rabatte und minderwertige Qualität, es geht darum das die Marketingabteilung vom Media-Markt einen kapitalen Bock geschossen hat. Dem Werbeversprechen die Mehrwertssteuer zurückzuzahlen sind sie nicht nachgekommen. Klar, sie haben 16 % Nachlaß gegeben, aber das war NICHT vereinbart. Daher kann nun jeder der an diesem Tag einen Bon hat, nun WICHTIG :
AUF DEM DIE MWST AUSGEWIESEN IST, diesem Betrag zurückfordern. Das haben sie versprochen.
Die Abführung der Umsatzsteuer ist nicht Sache des Käufers.

Komprende ?

Grüßle

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.