*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Maximum am 08.06.2011, 9:43 Uhr

bestimmte in Charaktere in bestimmten Regionen ??? !!!!

was denkt ihr...ob das stimmt ?
Manchmal sagt man doch
...die sturen Bayern
...die geizigen Hessen
...oder oder....

Auch selbst hier in den kleinen Gemeinden und Kleinstädten sagt man so...ach die ...dorfer...das ist ein Volk für sich...nur schlimmer sind noch die ....berger....zum Beispiel

Je länger ich hier wohne ,(seit Okt.) umsomehr glaube ich daran.
Irgendwie ist hier alles verwand und verschwägert...da hat man es als eingeheirateter schon schwer,und ich glaube als zugezogener noch mehr.
Ich meine mir ist das ansich wurscht...ich gehe arbeiten,dann Haushalt,Haus und Kinder da habe ich eh keine Zeit für Tratsch,aber irgendwie muß da schon was dran sein...
Wo ich wohne,es ist eine Kleinstadt...das gehen schon alle Augen auf mich und meinen Einkaufskorb beim einkaufen...oder kommt es mir so vor ? Hm...egal...war mal so ein Gedanke,aber hier gibt es doch bestimmt genügend die umgezogen sind und ähnliche Erfahrungen gemacht haben...oder auch nicht..???!!!

 
5 Antworten:

Re: bestimmte in Charaktere in bestimmten Regionen ??? !!!!

Antwort von DK-Ursel am 08.06.2011, 9:49 Uhr

Hej !

Sagenwir mal so:

Die Landschaft, in der Völkker leben, prägt die Menschen. Das ist doch nur natürlich.
Und wenn wir behaupten, alle Menschenseien gleich, tun wir bereits Geschwistern Unrecht, denn alle sind einzigartig.
Völker haben ihren eigenen Nationalcharakter, der durch Landschaft und Geschichte (und sicher auch Gene, lächel) geprägt ist.

Ich bin im Rheinlanbd aufgewachsen, habe ostpreußische Verwandte, bin nach BW gezogen und habe lange in Niedersachsen gelebt.
Heute lebe ich schon lange in DK und habe mein dt. Standbein in HH - ich glaube, da kenne ich so einige "Völkerstämme", und sie sind unterschiedlich in ihrer Mentahlität.
ich fände es auch traurig, wenn es anders wäre.

Es gibt nicht die Menthalitätsunterschiede, sondern eben auch Kulturunterschiede.
Wieso sonst gibt es oft soviele Mißverständnisse zwischen verschiedenen Völkerstämmen?

Wieso sonst fällt s manchen so schwer, sich anderswo zu integrieren?

Wieso fällt es den Einheimischen dann aber auch oft so schwer. Neuankömmlinge zu akzeptieren?

Weil sie anders sind, geprägt durch Landschaft, Geschichte und Kultur.
Das geht durch die Jahrhunderte.

Gruß Ursel, DK

Re: bestimmte in Charaktere in bestimmten Regionen ??? !!!!

Antwort von Suka73 am 08.06.2011, 9:56 Uhr

ich glaube tatsächlich, dass da etwas dran ist - wobei ich mich immer frage, WIE es dazu kommt, dass in verschiedenen Städten oder Landstrichen die Leute "so" sind und woanders wieder "so"

Ich kann da drei Beispiele aufführen (ich hoffe, es fühlt sich niemand auf den Schlips getreten, das soll ja hier keine Pauschale sein)

Man sagt den Norddeutschen, hier vorzugsweise den Hamburgern, immer nach, sie seien wie ihr Wetter - kühl. Mein letzter Berlin-Freund war aus Hamburg, die ganze Familie lebte dort noch. Warm geworden bin ich mit denen nie, in dem ganzen Jahr Partnerschaft nicht. Es war immer distanziert, nie herzlich, immer sehr zeitgenau alles (8 Uhr Frühstück, 12 Uhr Mittag usw) Dass ich religionslos war und noch bin, fanden sie ganz schlimm. Dass ihr Sohn nach Berlin gezogen, aus der Kirche ausgetreten und einen Medienjob gemacht hat, war noch viel schlimmer. Die Stadt Hamburg selbst erlebte ich trotz zahlreicher Besuche immer kalt und nass, die Leute ebenfalls distanziert und nicht wirklich herzlich.

Den Bayern, hier speziell München, sagt man nach, sie wären hochnäsig, geldorientiert, statusorientiert. Als ich damals nach Muc gezogen bin habe ich es tatsächlich so erlebt. Ich habe nicht nur eine, nein mehrere Frauen getroffen, denen es wichtig war, dass der neue Freund ein Doktor ist, ein Rechtsanwalt. Es gab praktisch nur Markenklamotten und es wurde nur in die Nobeldisco gegangen. Es war vieles sehr oberflächlich, wobei meine engsten Freunde (und hier fast alle ausm Forum) natürlich das Gegenteil bestätigt haben. Aber es war schon immer alles sehr schickischicki - Bussibussi, so ein Typ war ich nie wirklich.

Über die Berliner sagt man immer, sie sind kaltschnäuzig, launisch, laut, aber eben auch unkompliziert, "einfach" - aber nicht im negativen Sinne. Jetzt wohne ich wieder in Berlin und kann gerade jetzt sagen: Ja, zwischen den Menschen (vor allem den MÜTTERN) in München und Berlin gibt es himmelweite Unterschiede. Man sieht hier alles nicht so eng, man geht auch in Jogginghosen einkaufen, man trifft sich in den normalsten Eckkneipen, Statussymbole erlebe ich hier kaum. Man ist offen und herzlich und geht auf die Leute zu, ich komme bei fast jedem Einkauf mit irgendwem ins Gespräch, hab sogar schon mal im OBI mit einer Mutter Telefonnummern ausgetauscht, als wir uns dort am Farbregal trafen und uns einfach sympatisch waren.

LG Sue

Re: bestimmte in Charaktere in bestimmten Regionen ??? !!!!

Antwort von Maximum am 08.06.2011, 10:06 Uhr

oh...ich will nach Berlin ziehen...

Re: bestimmte in Charaktere in bestimmten Regionen ??? !!!!

Antwort von DK-Ursel am 08.06.2011, 10:42 Uhr

Hej!

Also - die Hamburger sind mir nie kühl und distanziert begegnet --- vioeleicht ist das aber auch eine Defintzionsfrage.

Als ich nach Süddeutshcland zog, pflegtenwir zu sagen:

Komm in ein schäbisches Restaurant, in eine ssüddeutsche Kneipe, und Du bist an jedem Tisch willkommen -- allerdings geht man auchauseinander, ohne daß man sich wirklich angefreundet hat.
Man shcließt also schnell Kontakte, aberdie bleiben lange an der Oberfläche.

(Wohlgemerkt habe ich durchaus noch Studienfreund und Arbeitskollegen-Freunde aus jener Zeit, aber ichwohl auch lange genug dort gelebt!)

Bei den Norddeutschen ist es genau andersrum:
Da hält man erstmal Distanz, der Tisch ist nicht gerade für Fremde "geöffnet" und die Atmosphäre wirkt daher (auf Süddeutsche) erstmal abstooßen-kühl.
ABER wenn man sich die Mühe macht, ausdauernd am Ball zu bleiben,dann hat man irgendwann wirklich Freunde für´s Leben, denn gerade diese vorsichtige Annäherung statt der schnellen Verbrdüerung ermöglicht intensives Kennenlernen und das Urteil, ob man zueinander paßt oder nicht.

Ich ebediene hier Klischees, stimm, aber irgndwas ist dran.

Und ich liebe Hamborg mit seiner Weltoffenheit, distanzierten Freundlichkeit und dem Respekt, der einem dadurch erstmal entgegengebracht wird.

Gruß Ursel, DK

Re: bestimmte in Charaktere in bestimmten Regionen ??? !!!!

Antwort von Kaka_b am 08.06.2011, 12:40 Uhr

Hallo Maximum,
Ich glaube, vielfach gilt: self-fulfilling prophecy ... Z.B. haben wir früher als waschechte Hamburger je nach Situation milde lächelnd oder böse schimpfend auf die "Bauern" von ausserhalb mit ihrem gewissen dreistelligen Nummernschild geschaut. Die konnten doch alle nicht Autofahren!

Tja, inzwischen wohnen meine Eltern selbst im dreistelligen Einzugsgebiet und mein Vater ist ernsthaft beleidigt, wenn er durch Hamburg fährt, und er von den HH-Nummernschildern ständig geschnitten wird, weil die "diesem Provinzler" mal so richtig zeigen wollen wie man in einer Großstadt fährt . Dabei fährt er bestimmt nicht anders als früher mit HH davor.

Allerdings stimme ich Ursel zu, bei Freundschaften gibt es schon Unterschiede, die Nordlichter sind vielleicht manchmal ein wenig spröde, aber dafür umso herzlicher wenn man sie näher kennen lernt - und nehmen Freundschaften sehr ernst, wenn es erst mal dazu kommt. Aber auch das ändert sich, und in Flensburg oder Kiel ist es auch nochmal anders als irgendwo auf dem Land.

LG Katia

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.