kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
von SchwesterRabiata am 14.05.2014, 20:35 Uhr zurück

Re: bei digi-fotos - muss man da das ursprüngliche Foto immer mit aufheben?

Was hast Du mit den Bildern denn vor?
300dpi ist meist erwünscht bei Drucksachen, kleiner wird die Datei mit 72dpi, das ist üblich bei Bildern im internet.
Letztendlich je größer die Datenmenge um so mehr Infos hat das Bild umso besser die Qualität. Wenn Du keine Poster oder so machen möchtest, und mit den kleinen Bildern zufrieden bist und Dir sicher bist, sie nie in groß zu brauchen, dann verkleiner sie, wenn Du magst.... kleine Dateien wieder groß machen wird eine mindere Qualität ergeben... von daher würde ich mir das überlegen...
Es sind aber ausschließlich JPG Dateien, oder hast Du noch ein weiteres Format z.B. RAW?....

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht