Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lilly1211 am 08.06.2017, 12:02 Uhr

bei allem veständis (inzwischen würde ich aja uch jedem Mädchen empfehlen, früh Tampons

Natürlich muss er das akzeptieren. das ist doch nicht die Frage!

Aber ich als Mutter muss ihn trotzdem um Entschuldigung bitten, genau wie ich es bei einer Mittelohrentzündung tun müsste.

Eine Lüge wäre "Bitte entschuldigen Sie dass meine Tochter wegen einer Halsentzündung nicht mit schwimmen kann". Warum verstehst du den Unterschied denn nicht?
Das eine ist eine Bitte um Entschuldigung mit der WAHRHEIT und das andere eine Bitte um Entschuldigung mit einer LÜGE.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.