*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von claudi700 am 16.09.2016, 8:53 Uhr

Bautzen

genau so ist es. einseitige berichterstattung, wohin man sieht und dann wird es noch lecker von den üblichen verdächtigen ausgeschlachtet.

es waren keine 80 nazis, sondern "normale" leute. einige rechte kamen dann hinzu und die provokation ging von den flüchtlingen aus. wurde so von der polizei berichtet. und was machen die medien daraus? tagesthemen gestern: ganz sachsen ist braun, das war die quintessenz.

meinungsmache!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.