Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Silvia3 am 28.11.2018, 14:59 Uhr

Autonomes Fahren und Ethik

Ich denke auch, dass man - bis man etwas Besseres erfunden hat bzw. die Systeme ausgereifter sind - erst einmal mit autonomen Fahren auf Autobahnen beginnen sollte. Da ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind vor das Auto läuft, doch sehr gering.

Mit der Abfahrt von der Autobahn sollte das System auf manuelles Fahren umschalten. Allmählich könnte man das auf Strecken außerhalb geschlossener Ortschaften umstellen und irgendwann tragen wir dann eh alle einen Chip in uns, der uns warnt, wenn wir unachtsam die Straße betreten wollen bzw., der Autofahrer warnt, wenn Personen den Bordstein zu verlassen drohen

Silvia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.