Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Flirrengel am 28.11.2018, 10:12 Uhr

Autonomes Fahren und Ethik

Wie entscheidet das Auto, wenn ein Baby, oder Kind als Beifahrer mit im Wagen mitfährt? Wie würde dann die Entscheidung ausfallen?
Ich denke, es wird immer so programmiert, dass das Leben der Wageninsassen zählt. Die, die draussen auf der Strasse sind müssen ja auch "aufpassen" - wer hat denn dann im Zweifel "Pech" gehabt? Wohl der, der die Fehlentscheidung getroffen hat, ohne Umsicht auf die Straße zu treten, bzw. sie zu überqueren, so tragisch das sein mag.
Wie wäre es im echten Leben? Aus dem Bauch heraus, würden wohl die meisten nicht selbstmörderisch an die Wand fahren.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.