Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 09.11.2018, 10:26 Uhr

Auf der anderen Seite der großen Stadt...

... fällt zwar so mancher Lehrer aus, aber es findet Unterricht statt. Manchmal sinnvoll (Arbeitsaufträge, Vertretungsunterricht) oder eben reine Beschäftigung (Malvorlagen, stille Eigenbeschäftigung, etc.)

Bautechnisch ist die Schule (zum Glück) gut in Schuss. Lächerlich finde ich allerdings, dass die Schule jetzt "Vorreiterschule" für W-Lan an Schulen werden soll. Im Jahr 2018... Vorreiter? Und man muss natürlich erst einmal ein Konzept erarbeiten bevor die Kinder ins W-Lan dürfen (als gäb' es kein LTE ). Bis das umgesetzt ist, ist es wahrscheinlich 2020. Aber es ist eine Vorreiterschule...

Die Situation war aber tatsächlich noch nie prickelnd. Mein Vater erzählt mir gleiche Diskussionen bei den Elternbeiratssitzungen wie heute auch. Das System ist zu starr und offenbar hat man noch immer nicht gemerkt, dass 5/10/15/20 Jahrespläne nie funktionieren. Flexibel ist ein Fremdwort. Da ist es ganz egal welche Farben eine Regierung hat.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.