Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Häsle am 18.09.2014, 9:28 Uhr

Auf Klassenfahrt: Betrunkener Lehrer stürzt Treppe hinunter

Es geht um eine 10. Klasse? In dem Alter würde ich als Elternteil kein Fass deshalb aufmachen. Ich finde es auch schade, dass die Fahrt abgebrochen wurde.

Unsere Klassenfahrten damals waren auch nicht ohne. Da blieben die wenigsten Schüler und Lehrer 100%ig nüchtern. Ein Lehrer war Alkoholiker, das wussten irgendwann alle Schüler. Trotzdem war er einer der Lieblingslehrer, weil er eben sehr menschlich war.

Dieser Lehrer hat es offensichtlich übertrieben. Die peinliche Angelegenheit könnte und sollte man für ein Gespräch über Alkoholmissbrauch nutzen. Da lernen beide Seiten was dazu ;-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.