Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von malwinchen am 25.11.2009, 10:15 Uhr

au weih...

da liegt aber mehr im argen! das klingt ja, als ob auch die mama ein gehöriges alkoholproblem hat...

sicher, dass das kind auch bei der mutter gut aufgehoben ist? das klingt nach einer klassischen klischee-familiensituation aus dem ghetto...

ach und: es ist doch normal, dass die begleiteten umgänge zuerst nur auf zeit angesetzt werden. dann muss man halt schauen, wie es weiter gehen kann.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.