Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 07.06.2017, 19:34 Uhr

Asylant aus Syrien ersticht Mitarbeiter in Flüchtlingsberatung

Der Mann war stark traumatisiert.
Ich weiß nicht, welche Therapie Menschen bekommen, die aus dem Krieg kommen. Es müsste da richtige Therapiezentren geben, die auf Posttraumatische Belastungsstörungen spezialisiert sind.

Ich weiß nicht ob die Menschen ausreichend Hilfe bekommen. Ich würde tippen "Nein"
Denn es ist ja nie Geld da. Und die Kapazitäten sind erreicht. U.s.w.

Er war bei einer psychologischen Beratungsstelle. Ob das bei Traumata ausreicht? Ich weiß es wirklich nicht, denke aber dass diese Menschen sehr intensive Betreuung brauchen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.