Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von alfalfa am 26.09.2003, 11:28 Uhr

Armutszeugnis?

Hallo

Stimmt, wir sollten öfter mal nein sagen, mit allen Konsquenzen.

Aber es gibt wenige, die den Mut haben Dinge zu tun und zu äußern, die in unserer heutigen Zeit für uns positiv sind. Viele Entscheidungen, werden in Deutschland im Hinblick auf die Vergangenheit gemacht und nicht im Hinblick auf die Zukunft. Das hemmt und bringt keinen Schritt vorwärts.

Bei vielen unserer Taten wird immer abgewägt, ob man solchen Schritt im Sinne unserer Geschichte gehen kann.

Bei aller Tragik, Traurigkeit und Schaurigkeit der beiden Weltkriege muß und darf man den Blick auf die Zunkunft nicht vergessen. Wir leben in der Gegenwart und für die Zukunft und nicht in der Vergangenheit. Man darf nicht vergessen, aber auch nicht blockieren. Damit hilft man niemanden.

Hat denn keiner hier im Land Mut, auch mal die Interessen der eigenen Landsleute durchzusetzen? Wie wäre es mit mehr Familienfreudlichkeit und Kiga/Kita- und Krippenplätzen für alle Kinder, stattdessen werden Steuergelder für einen Kopftuchprozess verschleudert.

Ich glaube, hätten wir nicht diese Altlasten zu tragen, wäre vieles in Deutschland anders gelaufen...

Gruß alfalfa

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.