Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Antje04 am 29.05.2017, 11:55 Uhr

Anhaltiner schon wieder.

Das ist der vierte Block im AKW Belojarsk. Nachdem es in anderen Blöcken des AKWs schon mehrfach Vorfälle gegeben hat, ist mir nicht Angst und Bange, wenn jetzt im 4. Block eine Technik aktiviert wird (wobei der Block schon seit Jahren auf niedrigem Niveau arbeitet), die extrem wartungsintensiv und brisant ist.
Der Block wurde unter hohem Zeitdruck gebaut. Da muss nur eine Schweißnaht defekt sein, eine Leitung korrodiert, und das Natrium reagiert mit der Luft, und zwar hochexplosiv.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.