Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von dkteufelchen am 20.11.2009, 19:03 Uhr

An die die eine Patenschaft übernommen haben

ich finde diese patenschaften ja recht gut, vor allem wenn man auch noch finanzabrechnungen bekomt

was mich nur immer wieder zurückschrecken lässt, was mache ich wenn ich mich verpflichte - und 31 euro sind ja doch eine menge im monat - wenn ich das mal nicht mehr bezahlen kann, wenn mir das geld fehlt

kann man dann die patenschaft so einfach ruhen lassen, ich habe da auch schon gehört das es einige organisationen gibt (ich weiss leider nicht welche) die die paten dann massiv unter druck setzen so nach dem motto, na ihr kind setzen sie doch auch nciht auf die straße oder so, aber wie gesagt so sind mit sicherheit nicht alle, deswegen würde es michschon interessieren weil so eine patenschaft ist ja doch eine verantwortung gegenüber den paten

lg daggi
http://zoo002.mondozoo.com

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.