Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von leaelk am 22.09.2013, 16:59 Uhr

An der Grenze zu arm ist man in unserem Land meiner Meinung nach, wenn....

....... man (ergänzende) Sozialleistungen beziehen muss, um seinen Lebensunterhalt irgendwie bestreiten zu können oder eine vergleichbare Summe selber verdient, zumal mit diesem monatlichen Einkommen sicher keinerlei große Sprünge machen kann.
Das sehe ich rein vom formellen her so. Jedoch muss sich nicht Jeder, dem es so geht, auch arm fühlen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.