Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von danihexe24 am 25.11.2009, 19:49 Uhr

Also - manch sind echt unverschämt!!!! Einfahrt blockiert!

Wir hatten das bei unserem ehemaligen Haus am laufenden Band. Der Grund dafür war die Kirche von der wir nur wenige Meter entfernt wohnten. Die lieben Kirchgänger waren schlichtweg zu faul 500 Meter weiter unten im Ort die reichlich vorhandenen Parkplätze (Kostenlos!) zu nutzen. Weder Schilder, noch direktes Ansprechen, nicht mal eine Beschwerde beim Pastor hatte Erfolg. Nach etwa 8 Jahren ist uns dann der Kragen geplatzt und wir haben kurzen Prozess gemacht. Alles was sich herbeischaffen ließ - Mülleimer, mein Mofa, das Motorrad meines Vaters und noch ein paar andere Gegenstände haben wir so vor die Autos (es waren gleich mehrere) gestellt und mit Ketten gesichert das da nix mehr ging. Und dann haben wir gewartet bis draußen der Teufel los war. Die Autobesitzer tobten, klingelten Sturm und schimpften mit Ausdrücken für die sie bestimmt 5 extra Runden Kirche einlegen mußten. Da stand eine ganze Traube von Menschen vor unserem Haus als wir rausgegangen sind um die Sache zu klären. Es hagelte böse Worte und wir haben die fast noch ne halbe Stunde zappeln lassen bis sie wegkonnten. Danach hatten wir nie wieder Probleme, wenn man mal von bösen Blicken der vor Nächstenliebe triefenden Kirchgänger absah. Sowas ist zwar ziemlich nervenaufreibend im ersten Moment, aber danach geht es einem sowas von gut, der ganze Frust war weg, kann ich nur empfehlen. LG

Dani

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.