Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Schwoba-Papa am 21.02.2005, 11:30 Uhr

Also ich unterscheide beim gewaltsamen Tod

nicht zwischen "normalen" Serienkillern
und Pädophilen. Auch weigere ich mich eine Stern-Reportage als Grundlage von allgemeinen Beurteilungen zu nehmen, solche Reportage dienen oft auch der Stimmumgsmache.
Es wacht keiner morgens auf und ist Pädophil oder ein Serienkiller. Nur reagiert halt unsere Gesellschaft etwas nach dem Motto : Was nicht sein kann, das darf nicht sein.

Sicher muß unsere Gesellschaft vor diesen Personen geschützt werden, doch kann Wegsperren nicht das Allheilmittel sein. Unser Denken Gut=Freiheit Schlecht=Knast sollte da noch erweitert werden.
Unsere Gesellschaft anonymisiert sich immer mehr. Dadurch findet auch eine Form von Entsozialisierung statt. Da stecken die Probleme.

Grüßle

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.