kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Benedikte am 17.05.2014, 8:31 Uhr zurück

als Vollwessi mit Osterfahrung

bin ich erstmal deutlich zurueckhaltender als die meisten meiner Vorschreiberinnen.

Drei meiner Kinder sind im tiefsten Ostberlin eingeschult worden und ein Grossteil der anwesenden Eltern (ich vermute, mit Ausnahme eben der Zugezogenen) war im abendkleid, schulterfrei, sehr sehr aufgemacht (beim esten Mal fand ich es noch aufgedonnert, beim letzten Mal normal).

Und ich habe wenig Erfahrungen mit Jugendweihen, aber sie haben nichts mit Kommunion oder Konfrimation zu tun, das Kleiderreglemt kann Dir egal sein.

Wieviele Leute kommen denn und was wollen die tragen? Und eben auch von mir die Warnung, so gewagte Kleidung mit viel Haut sieht dann gut aus wenn man die richtige Figur hat, Hautsraffe usw.WEnn Du eine Tochter oder Sohn im Jugendweihealter hast und die 40 Dein naechster runder geburtstag, dann wuerde ich mir das wirklich kritisch ueberlegen.

Meine Tochter zwang mich juengst, mit ihr " hotter than my daughter" zu schauen. Das war richtig erkenntnisreich, Muetter, die dachten, sich modisch und sexy und gut zu stylen und Toechter denen das nur noch peinlich war.Ich musste meiner Tochter versprechen, nie so aus der reihe zu fallen. Frage deshlab, hast Du mal mit deinem Kind gesprochen?

Ich kann mich im Ergebnis nicht zu einer klaren antwort durchringen, kommt aif die Natur der veranstaltung an, Deine Figur, was das Kind sagt, aber mir waeren da zu viele Fallstricke, ich denke, mit etwas gesitteter sind die Chancen einfach besser, nirgends Aerger zu erzeugen.

viel Spass bei der Jugendweihe

Benedikte

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht