kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alba am 12.10.2016, 7:47 Uhr zurück

Re: Als Deutsche in den USA lebend

All die Untersuchungsausschussergebnisse haben den Hauch des "not proven" (im schottischen Rechtsystem moeglich, wenn es keine ausreichenden Beweise gibt aber jeder, einschliesslich der Richter und jury den Angeklagten fuer schuldig haelt) um sich. Ich kenne eigentlich niemanden der das so richtig akzeptiert.

Du hast doch die republikanische Presse beschuldigt diese Themen auzubauschen. Die Presse derzzeit ist dermassen partisan, dass keiner, egal aus welcher politischen Richtung, investigativ recherchiert und halbwegs wharheitsgemaess berichtet und das halte ich tatsaechlich fuer ein Problem.

Niemand sagt, dass Trump keine Dreck am Stecken hat aber es ist traurig, dass es soweit gekommen ist, dass die US Waehler entscheiden muessen wer in ihrer Meinung weniger korrupt ist.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht