Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 26.05.2017, 17:22 Uhr

Alltägliches--- WhatsApp o SMS

"Wenn ihr Nachrichten über WhatsApp o.ä. bekommt, beantwortet ihr die dann umgehend oder wartet ihr da auch mal paar Stunden oder Tage. Irgendwie ist das doch unhöflich oder? Mich ärgert das manchmal echt. "

Nö.
"Nur Dienstpersonal muß (te früher) immer und rund um die Uhr verfügbar sein."

WAS und WEN ich prioritiere, bestimme ich selbst.
Ich mache doie Tür auf, wenn ICH das möchte.
Ich gehe ans Telefon, wen nICVH das möchte.
Und ich antworte auf E-Mails u.a. Nachrichten, wann ICH das möchte.
Wieso soltle ichfür eine Nachricht von Dir (als Beipsiel) alles stehen udn liegen lassen?
DAS ist unhöflich.
Es ist unhöfflich, daß Gespräche unterbrochen, Kassierer an der Kasse kaum noch angeschaut, Kinder im Kinderwagen mit anderweitig tippender(=anderweitig interessierter) Mutter geschoben werden --- da müssen reale Menschen und Beziehung zugunsten solcher Nachrichten zurückstehen?

Schau mal eben nach, wie Du im realen Leben behandelt werden möchtest - die elektronischen Medien sollen helfen und nicht unterbinden, abbrechen, stören und nerven!

"Man fragt sich doch da irgendwie automatisch ob man was falsch gemacht hat"
Ja klar - Du hast eine Nachricht zu einem Zeitpunkt abgeschickt, der für den anderen ungünstig war.
Kannste nichts für, ist trotzdem so,.
Daraus leitet sich kein Anspruch auf (sofortige) Antwort ab. Wenn Du das dennoch tust, ist das allerdings Dein Fehler.


Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.